Unternehmensüberblick

tl_files/awb/bilder/Luftbild AWB.jpgDie AWB Anlagen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG wurde 1995 von einer Gruppe erfahrener Techniker gegründet. Zu Beginn stellte die AWB vor allem Spezialwerkzeuge, Kunststoffspritzwerkzeuge und Bauteile aus Sonderwerkstoffen her. Durch kontinuierliche Orientierung an den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden haben sich die Geschäftsfelder der AWB stetig weiterentwickelt, so dass heute neben den Ursprungsprodukten auch die hochpräzise Fertigung von Bauteilen, den Bau von Sondercontainern und die Fertigung von Schweißkonstruktionen anbieten.

Von Anfang an setzte die AWB dabei auf einen kontinuierlichen Ausbau der technischen Möglichkeiten – auch heute setzt die AWB auf die modernste Technik am Markt – und eine konsequente Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Durch das eigens aufgebaute und permanent weiterentwickelte Produktionsplanungs- und Steuerungs-System (PPS-System) ist es der AWB heute möglich, die komplette Lieferkette eines jeden verarbeiteten Bauteils zu steuern und zurückzuverfolgen.

Der Fokus der AWB liegt vor allem auf einer ganzheitlichen Betreuung unserer Kunden. Durch Mitarbeit unserer technischen Experten in Entwicklungsprojekten, das kontinuierliche Verbessern von Produktionsverfahren und die Beratung unserer Kunden zur Umsetzung der Fertigung von Großprojekten ist die AWB mehr als ein reiner Auftragsfertiger. Der Erfolg zeigt sich in der hohen Anzahl an Großprojekten in den Bereichen Kraftwerksbau, Energiewirtschaft und Off-Shore Technik, die die AWB zusammen mit ihren Kunden erfolgreich durchgeführt hat.

Die Struktur der AWB-Gruppe

Neben der AWB Anlagen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG, gehören die MTC Czech k.s. in Tschechien, die Precision Power Components Inc. (PPC) in den USA und die AWB Aviation GmbH zur AWB-Gruppe. Alle Leistungen der AWB-Gruppe sind über jedes der vier Unternehmen erhältlich.

Die tschechische MTC Czech k.s. wurde im Jahre 1997 gegründet. Hintergrund dieser Gründung war die Bereitstellung von Fertigungskapazitäten für arbeitsintensive Teile und Konstruktionen zu geringeren Kosten bei gleichzeitiger Sicherung des deutschen Qualitätsniveaus. Dies erreicht die MTC durch eine Kombination aus lokaler Fertigung in Tschechien sowie einer Prozesssteuerung und Qualitätssicherung durch deutsche bzw. in Deutschland ausgebildete Mitarbeiter. Haupttätigkeitsfelder der MTC sind die Lieferung von komplexen Schweißkonstruktionen (v.a. für die Energiewirtschaft) und die Großteilbearbeitung bis 2.200 mm.

Die PPC Precision Power Components Inc. wurde 2011 in den USA gegründet. Entscheidend für die Gründung war die Nachfrage amerikanischer Kunden nach einer lokalen Präsenz, von der sie die Produkte der AWB-Gruppe beziehen können. Durch die PPC verkürzen sich die Lieferzeiten durch eine lokale Lagerhaltung. Zurzeit steht die PPC den Kunden vor allem als Logistik-, Vertriebs- und Kompetenzpartner zur Verfügung. Mittelfristig sollen jedoch auch eigene Produktionskapazitäten in den USA aufgebaut werden.

Die AWB Aviation GmbH wurde 2015 gegründet und beliefert die internationale Luft- und Raumfahrtindustrie. Die AWB Aviation GmbH ist Mitglied beim DGLR (Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.) und dem BDLI (Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.).